VIVAVIS – Decoding the furure

Quartierslösung

Die Smart City wird Realität

Ein Quartier ist die Summe intelligenter, digitalisierter, energetisch dezentral organisierter Liegenschaften.

Herausforderung

Die Herausforderung besteht darin, neue Technologien unter Berücksichtigung erforderlicher Sicherheitsstandards gezielt in bestehende Geschäftsprozesse zu integrieren und mit existierenden Technologien in Einklang zu bringen.

In der Regel müssen gewachsene Infrastrukturen intelligent genutzt sowie schrittweise saniert und digitalisiert werden. Dazu ist Soft- und Hardware notwendig, die sich ebenso flexibel aufbauen und erweitern lässt.

Eine zentrale Datenbasis als Single Source of Truth ist dazu elementar und ermöglicht erst effiziente Meter/Sensor-to-Cash-Prozesse.

Die Herausforderungen für das Quartier der Zukunft sind:

  • Energie managen
  • Kundenakzeptanz gewährleisten
  • Submetering
  • Sektoren koppeln
  • Elektromobilität meistern
  • Automatisierung

Unsere Lösung für Sie

  1. Automatische Datenübertragung von Zählern & Sensoren
    • Die Basis intelligenter Quartiere und Gebäude bildet die Datenerfassung durch die Feldtechnik.
      • • Metering
      • • Submetering
      • • IoT-Sensoren
    • Die Daten werden vom Smart Building Gateway enQube in die zentrale Datenplattform IDSpecto.DAYOS (Single Source of Truth) weitergeleitet, dort validiert und normiert.
  2. Einbindung von Strom- & Wärmeerzeugung sowie Speichern
    • Auch die Daten aus Blockheizkraftwerken, Photovoltaik oder sonstigen Contracting-Anlagen können Sie mit enQube erfassen und an die Datendrehscheibe IDSpecto.DAYOS übertragen.
    • Gerade vor dem Hintergrund einer zunehmend dezentralen Erzeugung und der anvisierten Klimaschutzziele machen Sie so Ihre Investitionen zukunftssicher.
  3. Visualisierung & Management von Liegenschaften
    • Mit dem Energiemanagementsystem Efficio lassen sich
      • Standards der DIN ISO 50001
      • Analysen des Anlagenbestands
      • Analysen des Verbrauchsverhaltens
      • Anlagen- und Liegenschaften-Benchmarks (KFW55)
      • abbilden.
    • Mit dem Endkundenportal IDSpecto.enVIEW haben Sie zudem ein Portal an der Hand, in dem Sie eigene Verbräuche, den Mieterstrom Eigenanteil oder Ihren CO2-Footprint einsehen und Energiespartipps erhalten.
  4. Mehrwertdienste
    • Schon einfache Mehrwertdienste lassen sich lokal durch den enQube oder zentral in der VIVAVIS-Cloud realisieren.
    • Durch die IoT-Erweiterung der Gateway-Technologie um LoRaWAN und das IoT-Head-End-System für IDSpecto.DAYOS lassen sich in VIVAVIS unzählige Anwendungsfälle darstellen.
    • Mit ACOS NMS haben Sie außerdem ein Asset Management, das auch unterschiedliche Batteriearten, Lebensdauern, Bauformen und technische Daten von Sensoren berücksichtigt. Sie profitieren von einem vollumfänglichen Digital Asset Lifecycle Management.
  5. Umweltmanagement & -überwachung
    • Efficio bietet Ihnen über eine detaillierte Maßnahmennachverfolgung zudem die Möglichkeit, EMAS und DIN ISO 14001 umzusetzen. Ergänzt um zusätzliche dezentrale Sensorik wie Lärm-, Temperatur- und Luftfeuchtesensoren sowie Kohlendioxid-, Stickoxid- und Feinstaubsensoren können Sie auch Anwendungsfälle wie intelligente Umweltzonen oder ein Quartiersklima mit VIVAVIS abbilden.
  6. Elektromobilität & dynamisches Kapazitätsmanagement
    • In modernen Quartieren müssen Sie auch den Themen Elektromobilität und Carsharing Rechnung tragen.
    • Diese Konzepte erfordern eine Ladeinfrastruktur, auf die das derzeitige Netz noch nicht vorbereitet ist.
    • Mit dem VIVAVIS Kapazitätsmanagement haben Sie heute bereits eine Lösung dafür.
  7. Demand Response Management
    • Zukünftig wird sich ein marktgerichtetes Lastmanagement nicht nur für Strom, sondern auch für Wärme im Sinne der Sektorenkopplung zur Königsdisziplin in Quartieren und Smart Cities entwickeln.
    • Kombinieren Sie dazu einfach die Expertensysteme Optimo und HIGH-LEIT.

Mehrwert

Die DECODING IoT-Lösungen von VIVAVIS entschlüsseln komplexe Prozesse und übersetzen sie in intuitive Anwendungen für die intelligente Daseinsvorsorge in modernen Quartieren.

VIVAVIS ist Ihr Partner von der Konzeption über die benötigte Feld- und Systemtechnik bis hin zur modularen Gesamtlösung. Alles kann, nichts muss! Nutzen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen.

  • Interoperable & offene Systemstruktur
  • Maximale Flexibilität durch modulares Baukastensystem
  • Neue Geschäftsmodelle & Mehrwertdienste erschließen
  • Innovations- & zukunftssichere Infrastrukturen
  • Höchste Datenqualität durch Single Source of Truth
  • Von der Feldtechnik bis zum Endkunden – alles aus einer Hand
  • Ein System – alle Messdaten. Egal woher
  • Komplett cloudfähig

Ansprechpartner

Bei allen Fragen stehen Ihnen Martin Zimmermann (Produktmanager Quartierslösung) gerne zur Verfügung.

Martin Zimmermann

T +49 261 9285 326
E martin.zimmermann@vivavis.com

Fragen Sie uns!
Unser zuständiger Ansprechpartner ruft Sie gern zurück und beantwortet Ihre Fragen. Bitte wählen Sie einen Themenbereich, zu dem Sie ganz individuell beraten werden möchten.
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.
Ask us!
Please get in touch – our contact person in charge will be happy to get back to you and answer your questions. Please select a subject area on which you require individual advice.
Our data protection declaration applies to the processing of your personal data.