VIVAVIS – Decoding the furure

Zählerfernauslesung mit Skalar.pro

Zuverlässige Datenkommunikation zu minimalen Kosten

Der Skalar.pro schafft Flexibilität bei der Zählerfernauslesung. Dank seiner umfangreichen Schnittstellenoptionen kann er zur dezentralen Auslesung und zeit- oder ereignisgesteuerten Übertragung von Zählerdaten aus Elektrizitäts-, Wärme-, Gas- und Wasserzählern eingesetzt werden. Er verfügt über umfangreiche Sicherheitsmerkmale und erfüllt alle Anforderungen an eine IP-basierte Datenkommunikation. Und auch bei den Montagebedingungen ist er flexibel: Sie können beim Skalar.pro zwischen einem Dreipunktgehäuse und dem DIN-Rail-Format (Skalar.pro DR) wählen.

Skalar.pro ETHN

Der Skalar.pro ETHN nutzt zur Fernkommunikation die Ethernet-Standards 10 BASE-T/100 BASE-TX und unterstützt dabei auch eine DSL-Verbindung mit PPPoE über ein externes DSL-Modem.

In der Regel erfolgt die Kommunikation über sichere VPN-Tunnel, die im Gerät terminiert werden. Die kryptografischen Funktionen des Skalar.pro basieren auf dem aktuellen technischen Stand für asymmetrische Kryptosysteme nach RSA und erfüllen höchste Anforderungen an die IT-Sicherheit

Das sind die Leistungsmerkmale:

  • IP-basierte Datenübertragung via DSL/Ethernet
  • Erfüllt die Anforderungen der All-IP-Umstellung
  • LCM mit IP-Kommunikation
  • Sichere Übertragung gemäß BSI-Anforderungen
  • Anbindungsmöglichkeit an SMGW und GWA garantiert Investitionssicherheit

Skalar.pro Mobilfunk

Mit dem Skalar.pro sind Sie unabhängig vom CSD-Dienst und verfügen über ein ideales Kommunikationsgerät für den Einsatz im Umfeld der Energiedatenerfassung und -übertragung.

Der Skalar.pro mit integriertem Mobilfunk-Modul nutzt zur Fernkommunikation die Mobilfunkstandards GPRS, EDGE, UMTS, HSPA und LTE (2,5G, 2,75G, 3G, 3,5G und 4G). Dies garantiert Ihnen eine maximale Bandbreite, beispielsweise um zeitkritische Datenprotokolle abzuwickeln.

Das sind die Leistungsmerkmale:

  • IP-basierte Datenübertragung via Mobilfunknetz (GPRS, EDGE, UMTS, HSPA und LTE)
  • LCM mit IP-Kommunikation
  • Erfüllt die Anforderungen der All-IP-Umstellung
  • Anbindungsmöglichkeit an SMGW und GWA garantiert Investitionssicherheit
  • Kann als NAT-Router verwendet werden
  • Optional: Sichere Datenübertragung mit VPN-Technologie

PRM44 für Skalar.pro

Die Erweiterung PRM44 (Pulse-Recorder-Modul) erlaubt es dem Skalar.pro Energieverbräuche zu verarbeiten und aufzuzeichnen. Darüber hinaus können Schaltbefehle ausgegeben und einwertige Zustände abgefragt werden.

Das sind die Leistungsmerkmale:

  • Nachbildung des Zählerstands mittels Impulsen
  • Verarbeitung und Aufzeichnung von Energieverbräuchen
  • Ausgabe von Schaltbefehlen
  • Vier Eingänge als Statuseingänge oder Impulszähleingänge
  • Vier konfigurierbare PhotoMOS-Ausgänge für Steueraufgaben

Mehrwert

  • Geräteplattform zur IP-basierten Auslesung und Übertragung von Zählerdaten
  • Vielzahl von Schnittstellen und Kommunikationswegen für maximale Flexibilität
  • Umfassende Datensicherheit
  • Optimal für den Umstieg auf All-IP
  • Geräteeigene Anwendungen pro.monitor und pro.online bieten Auswertungs- und Überwachungsfunktionen

Fragen Sie uns!
Unser zuständiger Ansprechpartner ruft Sie gern zurück und beantwortet Ihre Fragen. Senden Sie uns einfach eine Nachricht:
Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung.
Ask us!
Please get in touch – our contact person in charge will be happy to get back to you and answer your questions. Please select a subject area on which you require individual advice.
Our data protection declaration applies to the processing of your personal data.